Als Unternehmer stehen Sie im Laufe Ihres Lebens irgendwann vor der Frage, wie es mit Ihrem Unternehmen weitergehen soll. Oftmals sind Unternehmer jedoch stark von Ihrem Arbeitsalltag eingenommen oder schieben diese Frage bewusst oder unbewusst hinaus solange bis man aufgrund Krankheit oder Tod nur noch reagieren statt aktiv planen kann. Je eher Sie sich mit der Unternehmensnachfolge und den damit einhergehenden Problemen beschäftigen, umso größer ist Ihr Handlungs- und Gestaltungsspielraum.

Unternehmensnachfolge

Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger sollte schon viele Jahre vor Ihrem geplanten Ausstieg aus dem Unternehmen beginnen. Ein geeigneter Kandidat für die Nachfolge im Unternehmen kann in der Familie, im Unternehmen oder auch extern gefunden werden. Eine umfassende Unternehmensanalyse und Unternehmensbewertung ist die Basis, um den realistischen Unternehmenswert zu bestimmen. Der Unternehmenswert bestimmt maßgeblich den möglichen Verkaufspreis bzw. die zu zahlende Erbschaftsteuer. Die Regelung der Unternehmensnachfolge ist sehr komplex und hat Auswirkungen auf das Unternehmen selbst, auf die Mitarbeiter, auf die eigene Familie. Es sind Fragen zum Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht und zum Gesellschaftsrecht zu klären. Hier stehen wir Ihnen, ggfs. zusammen mit unseren Kooperationspartnern, gerne beratend zur Seite.

Unternehmertestament

Bei der aktiven Nachfolgegestaltung bestimmen Sie selbst, im Vollbesitz Ihrer Kräfte, die konkreten Inhalte sowie Zeitpläne und bringen sich aktiv bei der Suche nach einem Nachfolger ein. Was ist aber, wenn Tod oder eine schwere Erkrankung Sie und Ihre Familie aus der Bahn werfen? Haben Sie für diese Notsituation vorgesorgt? Liegen alle für die Fortführung des Unternehmens wichtigen Unterlagen und Verträge bereit? Wer hat Zugriff auf wichtige Dokumente, Bankkonten und den Computer? Ein Unternehmertestament gibt Ihnen und der Familie die Sicherheit, dass auch in solchen Extremsituationen das Unternehmen fortgeführt werden kann.

Im Wesentlichen sollten Sie zusammen mit Ihrem Steuerberater und mit einem Rechtsanwalt Antworten für folgende  Probleme finden:

  • Absicherung der Altersvorsorge für den Unternehmer und seiner Familie
  • Fortführung des Unternehmens
  • Versorgung und Absicherung des Ehepartners und der Kinder
  • Vermeidung von Liquiditätsengpässen bei der Begleichung von Steuern und Pflichtteilsansprüchen

Nutzen Sie die vorhandenen Möglichkeiten zur Steueroptimierung bei der Regelung des Nachlasses und beziehen Sie die vorweggenommene Erbfolge in die Überlegungen ein. Ziel sollte es sein, das Vermögen, welches Sie sich langfristig aufgebaut und bereits versteuert haben, ohne weitere Steuerbelastung an die nächste Generation zu übergeben. Hierbei ist es möglich, dass Sie sich zeitweise oder lebenslang die Kontrolle über Teile des zu Lebzeiten übertragenen Vermögens zurückbehalten.

Vermögensplanung

Ein gezielter Vermögensaufbau während der Erwerbstätigkeit führt in der Regel dazu, dass Sie den späteren Ruhestand auch genießen können, ohne auf den bisherigen Lebensstandard verzichten zu müssen. Ihr Steuerberater kennt Ihre Zahlen und Vermögensverhältnisse schon aufgrund seiner Tätigkeit bestens. Oft besteht schon ein langjähriges Vertrauensverhältnis. Gerne stehen wir Ihnen auch bezüglich Ihres Vermögensaufbaus beratend zur Seite.

Im Rahmen der Vermögensplanung werden für den privaten Bereich alle Einnahmen und Ausgaben erfasst und analysiert. Im persönlichen Gespräch werden die Ziele für den eigenen Vermögensaufbau herausgearbeitet und eine Strategie zur Erreichung der Vermögensziele entwickelt. Schwerpunkte sind gewöhnlich die Altersvorsorge und die Absicherung der Familie.

Immobilien werden oftmals als Teil der Altersvorsorge erworben. Unsere Steuerberater prüfen gerne für Sie die geplante Finanzierung, unterbreiten Finanzierungsalternativen, prüfen die Rentabilität und die Auswirkungen auf Ihre steuerliche und geldmäßige Situation.

Leistungsübersicht zum Bereich Nachfolge & Erbschaftsteuer:

  • Beratung zur steueroptimierten Vermögensübertragung
  • Erstellung der Erbschaftssteuererklärung und der Schenkungssteuererklärung
  • Beratung zu Erbschaft- und Schenkungssteuer
  • Erarbeitung einer steueroptimierten Strategie zur Unternehmensnachfolge
  • Beratung zum Unternehmertestament
  • Erstellung der privaten Vermögensbilanz
  • Beratung zu Vermögensaufbau, Vermögenssicherung und Vermögensnachfolge